Die richtige Geschwindigkeit finden

In SBK 2011 Superbike World Championship kommt es beim fahren auf den Fingerspitzengefühl an. Immer nur Gas zu geben bringt euch nicht ins Ziel. Vor allem als Anfänger hat man Mühe, die Geschwindigkeit einzuschätzen, was besonders in den Kurven fatal sein kann. Drückt also nicht ständig nur aufs Gas, sondern versucht die optimale Geschwindigkeit für euch und euren Fahrstil zu finden. Bremst in den Kurven rechtzeitig ab, um nicht aus der Bahn geworfen zu werden und beschleunigt beim verlassen der Kurve wieder. Fahrt die ersten Runden am besten mit dem Ziel, die Strecke kennenzulernen und euch die Kurven zu merken und geht die Platzierungen erst in den nächsten Runden an, wenn ihr euch auf der Strecke auskennt.

Viel Spaß!