Darf man einem Bericht von hadoken.net glauben, so wird die Prügel-Reihe Samurai Shodown im nächsten Jahr wiederbelebt. Aktuell soll SNK Playmore an einem neuen Teil arbeiten, wobei sich die Seite auf zwei voneinander unabhängige Quellen beruft.

Samurai Shodown - Gerücht: Prügel-Reihe kehrt 2017 zurück

alle Bilderstreckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1/21/2
Kehrt Samurai Shodown zurück?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wie es weiter heißt, wird das neue Samurai Shodown zwar 3D-Modelle nutzen, allerdings auf ein 2D-Gameplay setzen. Verglichen wird dies in etwa mit dem kommenden The King of Fighters XIV.

Außerdem will eine der Quellen bestätigt haben, dass die Reihe parallel zur Veröffentlichung des Spiels eine neue Anime-Adaption erhält. Weitere Details sind nicht bekannt.

Samurai Shodown

Das erste Samurai Shodown kam 1993 auf den Markt und ging im Vergleich zu Street Fighter ganz andere Wege. Es war das erste Beat ’em up, das Schwerter nutzte. Schließlich kamen zahlreiche weitere Titel für die unterschiedlichsten Plattformen heraus, darunter Xbox, Wii, PC, Mega Drive, SNES, PlayStation, Dreamcast und Co.

Das letzte Spiel war Samurai Shodown: Sen im Jahr 2008. Schon 1994 wurde ein Anime umgesetzt. In Japan nennt sich die Reihe Samurai Spirits.

Street Fighter 5 - Die Geschichte der Beat-em-ups

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (25 Bilder)

Samurai Shodown erscheint demnächst. Jetzt bei Amazon vorbestellen oder direkt downloaden bei gamesrocket.