Folgt den Geschehnissen und werdet Zeuge, wie Sam und Max vom Strahl eines Ufos nach oben gezogen werden. Redet mit eurem Kuh gewordenen Kumpel Bosco und guckt euch nach dem Dialog das Zentralgerät hinter dem Kapitänssessel an. Schwatzt mit der KI des Raumschiffs, geht alle Dialogoptionen durch und schaut euch danach den Aufzug in der linken Ecke des Raumes genauer an. Nach einem Klick auf die „Zeitkarte für Boscos Laden“ reist ihr genau da hin, und zwar zurück ins Jahr 1963. Drängt Mama Bosco, die hinter der Theke steht, ein Gespräch auf, und ihr seht, wie Max unfreiwillig zum Objekt der Begierde wird. Watschelt nun in die Babybedarfsabteilung, um euch das auf dem Boden liegende Kohlenstoffdatiergerät zu nehmen.

Links neben dem Babymacher klaubt ihr das Probennahmegerät auf, bevor ihr ins Badezimmer lauft und die Weinflasche in der rechten Kabine öffnet. Zurück im Laden kombiniert ihr das Kohlenstoffdatiergerät mit eurem Freund Max und bekommt eine Zeitkarte für Stinky's Diner. Wiederholt das mit Sam und Mama Bosco, was euch zwei weitere Karten einbringt: eine zum Oval Office des Weißen Hauses und eine zum Büro der Freelance Police. Platziert alle drei Karten in der Halterung neben dem Aufzug und klickt auf selbigen, der euch mit einem Haufen Arbeit zum Raumschiff zurückbringt.

Ab jetzt könnt ihr mithilfe der Karten von einem Ort zum anderen reisen. Teleportiert euch in Stinky's Diner und plauscht mit dem kleinen Max am Bluster-Blaster-Automaten, der keinen Zweifel daran lässt, dass er Videospiele mag. So sehr, dass er gar nicht mehr von der Stelle rücken will. Schwatzt danach mit dem kleinen Sam, der am Automaten fuhrwerkt und dafür gerne eine bessere KI hätte, nehmt danach den Schraubenzieher vom Boden auf.

Sam & Max Season 2: All-Zeit bereit - Ice Station Santa Trailer5 weitere Videos

Versucht, mit dem Schraubenzieher die tragbare KI beim Fahrstuhl abzuknipsen, was aber erst mal nicht hinhaut. Also guckt euch den Briefschaukasten neben der Jukebox an, öffnet ihn mit dem Schraubenzieher und schnappt euch den Brief des Präsidenten. Redet nun mit Stinkys Opa und schnappt euch anschließend ein Stück des Teerkuchens - klickt dafür einfach mit dem Probennahmegerät drauf. Geht zum Fahrstuhl und steuert mit der Freelance-Police-Zeitkarte das Jahr 2108 an.

Plaudert mit Zukunfts-Max und nehmt danach die Pinnwand unter die Lupe. Ihr findet einen Flyer von Stinky's Diner und auf der Rückseite auch gleich die Geheimzutat für den Teerkuchen von Opa Stinky: Bitumen 13. Stiefelt zurück zum Fahrstuhl, um wieder die Vergangenheit anzusteuern. Genauer gesagt: das Oval Office des Weißen Hauses. Hier schnackt ihr zunächst mit Agent Superblocko, bevor ihr das Röhrchen mit ihm kombiniert. Ihr seht, dass er sich standhaft weigert, eine Speichelprobe abzugeben.

Holt nun den Liebesbrief des Präsidenten aus dem Inventar, haltet ihn ihm unter die Nase und lasst Max den Rest erledigen. Euer sonnenbebrillter Kumpel ist dermaßen erbost, spuckt doch glatt das Wasser aus, das er gerade trinkt, und macht es euch somit leicht, eine Speichelprobe von ihm zu bekommen - einfach das Probennahmegerät mit dem Sternenkissen auf der Couch kombinieren.

Danach startet ihr erneut eine Konversation, in der ihr um ein Patent bittet („Wir haben ein Anliegen“). Wählt daraufhin „Klebriger Teerkuchen“, nennt ihm die geheime Zutat („Bitumen 13") und scannt den Mann mithilfe des Kohlenstoffdatiergeräts, was euch ein Büro-Zeitkärtchen einbringt. Platziert es in der Halterung am Fahrstuhl und reist wieder ins Jahr 1963, geradewegs in Boscos Laden. Geht zum Babymacher hinüber und kombiniert Superblockos Speichelprobe damit; geht anschließend mithilfe des „Nach Hause“-Knopfs am Aufzug zurück zu Bosco aufs Raumschiff und ihr werdet feststellen, dass der Anzugträger nicht der richtige Vater sein kann.

Klickt auf die Büro-Zeitkarte ganz oben beim Fahrstuhl, um ins Jahr 2008 zu reisen. Plappert mit Superblocko alle Antwortmöglichkeiten durch, mopst euch die „Fernbedienung für Box-Betty“ von Max' Schreibtisch, folgt der Sequenz, in der ihr ein Ei erhaltet, und kehrt danach wieder ins Oval Office ein. Hier kombiniert ihr das Probennahmegerät mit dem Umschlag auf dem Schreibtisch des Präsidenten, um eine DNA-Probe zu erhalten. Mit dieser geht's zurück zu Boscos Laden im Jahre 1963, wo ihr sie in den Babymacher legt. Danach steigt ihr in den Aufzug und begebt euch ins Raumschiff, in dem der einzig wahre Bosco auf euch wartet - die erste Aufgabe wäre damit gelöst.

Nehmt euch jetzt die zweite vor: Ihr müsst Mama Bosco ausreden, dass Max der Richtige für sie ist. Begebt euch dazu in Stinky's Diner im Jahre 1980, zeigt dem Opa hinter der Theke das Patentformular aus dem Inventar, folgt der Zwischensequenz und seht, wie Sam die tragbare KI neben dem Fahrstuhl aufhebt. Wollte der kleine Sam neben dem Automaten nicht so eine haben? Vorher geht ihr aber erst mal zurück ins Raumschiff, stellt die Persönlichkeit der KI über den Menüpunkt „Systemeinstellungen“ auf „Ausfällig" ein und kehrt ins Jahr 1980 zurück. Reicht dem kleinen Sam die tragbare KI und seht zu, wie er sie sofort in den Automaten einbaut. Der Rest erledigt sich von allein. Kehrt nun zu Boscos Laden in den Sechzigern zurück und erlebt, dass Mama Bosco mittlerweile so gar nicht mehr auf Max abfährt. Sobald ihr wieder auf dem Raumschiff seid, wäre auch die zweite Aufgabe erfüllt.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: