THQ und Volition konnten für Saints Row: The Third einige bekannte Persönlichkeiten aus diversen Branchen als Synchronsprecher gewinnen.

Die ehemalige Pornodarstellerin Sasha Grey (The Girlfriend Experience) übernimmt die Rolle von Viola DeWynter, während Wrestling-Legende Hulk Hogan ebenfalls einem Wrestler (Angel De LaMuerte) seine Stimme leiht. Lost-Schauspieler Daniel Dae Kim tritt erneut als Johnny Gat in Erscheinung, wie schon in Saints Row 2.

Sasha Grey als Viola

Viola und ihre Zwillingsschwester Kiki sind die Superhirne hinter dem Finanzimperium des Syndicates. Durch ihre Gerissenheit und absolut rücksichtslosen Geschäftssinn haben sich die Einnahmen des Syndicates in Steelport mittlerweile verzehnfacht.

Hulk Hogan als Angel

Nachdem er von seinem früheren Tag-Team-Partner Killbane, der jetzt als gnadenloser Anführer der Lucadores-Straßengang fungiert, hintergangen wurde, schließt sich Angel den Saints an. Sein Ziel ist es, die Stadt Steelport zu übernehmen und endlich Rache an seinem ehemaligen Partner Killbane zu nehmen.

Daniel Dae Kim als Johnny

Als gefeierter internationaler Superstar ist Gat heute der Inbegriff der „niveauvollen Kriminalität“. Sein Lizenzgeschäft umfasst nicht nur ein eigenes Saints-Modelabel und köstliche Energydrinks – sein berühmtes Gesicht ziert sogar die edelste Transportmöglichkeit in Steelport: das Johnny Gat-Mobil.

Saints Row: The Third ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.