DLCs werden ein wichtiger Teil von Saints Row: The Third und wie es scheint, wurden diesbezüglich bereits einige Informationen vorab bekannt.

Saints Row: The Third - Angebliche Details zu den ersten DLCs

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 71/791/79
Ob alle DLCs auch kostenpflichtig wären, ist nicht bekannt
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Vergangenen Monat ließ Publisher THQ verlauten, dass der dritte Teil der Open-World-Serie über ein Jahr lang mit zusätzlichen Downloadinhalten versorgt werden soll. In Microsofts PartnerNet, dem internen Xbox Live für Entwickler, sollen nun erste Details zu einigen der Packs aufgetaucht sein.

Diese enthalten vor allem zusätzliche Outfits, Waffen und Vehikel. So etwa das Warrior Pack (vier neue Outfits) oder das Explosive Combat Pack (eine Waffe + Outfit). Das Invincible Pack soll hingegen eine Reihe an Cheats freischalten (z.B. Schwerelosigkeit, unendlich Munition für Waffen). Über etwaige Preise ist allerdings noch nichts bekannt.

Für etwas Verwirrung sorgt das „Co-Op Pack“, welches den Koop-Modus im Spiel ermöglichen soll. Hierbei könnte es sich jedoch um einen Teil des THQ Pass handeln, sollte er bei Saints Row: The Third zum Einsatz kommen. Gebrauchtkäufer müssten für dieses Spielelement also zahlen.

Nicht aufgelistet wurde der bereits angekündigt Penthouse-DLC. Alle Angaben sollte man mit Vorsicht genießen, interessierte finden die komplette Liste hinter diesem Link.

Saints Row: The Third ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.