Zum eingestellten Saints Row: Money Shot tauchte neues Gameplay-Material auf, das von der 'Xbox 360'-Version stammt.

Es ist nicht das erste Mal, dass ein Video zu Saints Row: Money Shot veröffentlicht wurde – es ist aber das längste. Gut 14 Minuten lang bekommt man einen kleinen Einblick in das, was für die Xbox 360, PlayStation 3 und sogar den Nintendo 3DS erscheinen sollte. Bestätigt wurde Saints Row: Money Shot 2011 und sollte ursprünglich unter THQ auf den Markt kommen.

Im Spiel sollte man die Rolle eines Auftragskillers namens Cypher übernehmen, der eine ganz besondere Waffe besitzt. Mit dieser Waffe lässt sich die Flugbahn des Geschosses verändern, wodurch sich Hindernisse umgehen lassen. In dem Video kann man auch ganz gut erkennen, wie das dann aussieht bzw. aussehen sollte.

Entwickelt wurde das Spiel von THQ Digital Phoenix und sollte auf der PlayStation 3 kostenlos angeboten werden.

Saints Row: Money Shot erscheint demnächst für PS3 & Xbox 360. Jetzt bei Amazon vorbestellen.