Enter the Dominatrix wird für Saints Row 4 noch in diesem Monat erscheinen, als Termin nennt Deep Silver den 23. Oktober. Der DLC kostet einzeln 9,99 Euro bzw. können sich Besitzer eines Season Pass diesen ohne zusätzliche Kosten herunterladen.

Erzählt wird darin eine alternative Geschichte der Zin-Invasion, in der die Fieslinge die Saints in eine Falle locken und diese in das KI-Programm "Die Dominatrix" verfrachten. Das Ziel ist also klar: das KI-Programm und die Gegner vernichten.

Laut der offiziellen Beschreibung bekommen es die Saints während ihrer Flucht mit Armeen von Hinkenden und Sex-Sklaven zu tun. Währenddessen trifft man auch auf einige bekannte Charaktere und darf sich sogar Kommentare anhören, die einen Blick hinter die Kulissen erlauben. Laut früheren Informationen werden offenbar die Figuren selbst darüber scherzen, wie es überhaupt zu den DLC kommen konnte bzw. warum das ursprüngliche Konzept dahinter geschnitten und am Ende in ein vollverwertiges Spiel geformt wurde.

Wer sich vor dem Kauf einen kleinen Eindruck machen möchte, wird übrigens auf Twitch einen offiziellen Stream finden, in dem der Entwickler live spielt und Fragen bewantwortet (23. Oktober um 20 Uhr). Der DLC How the Saints saved Christmas soll noch in diesem Jahr folgen.

Mehr über das verrückte Open-World-Spiel erfahrt ihr in unserem Saints Row 4 Test.

Saints Row 4 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.