Bei Wii-Besitzern dürfte das Action-Adventure Sadness volle Aufmerksamkeit hervorlocken. Entwickelt wird das Spiel vom polnischen Entwickler Nibris, der seit gestern die offizielle Website im neuen Glanz erstrahlen lässt.


Nibris wird auf der Games Convention vertreten sein und mit allerhöchster Wahrscheinlichkeit Sadness vorstellen. Das Spiel ist komplett in Schwarzweiß gehüllt und wird laut Website im Herbst 2009 in den Handel kommen.

Als Kraftpaket dient die Gamebryo-Engine, die unter anderem für Warhammer Online: Age of Reckoning und The Elder Scrolls IV: Oblivion genutzt wurde. Die Entwickler versprechen eine Grafik, die der von den beiden Konsolen Xbox 360 und PS3 in Nichts nachstehen soll.

Sadness erscheint demnächst für Wii. Jetzt bei Amazon vorbestellen.