Hallo alle zusammen. Mein Name ist Nadim Affani, ich bin Level Designer für Sacred 2 und werde euch heute etwas über meine Arbeit erzählen. Wenn ihr Glück habt, alle ganz artig seid und auch gut aufpasst, findet ihr vielleicht einen versteckten Hinweis. Aber dazu ein anderes Mal mehr.

Sacred 2 - Fallen Angel - PS3 Trailer44 weitere Videos

Meine Arbeit bei Sacred 2 besteht darin, die einzelnen Gebäude in der Spielwelt mit Einrichtung auszustatten. Das bedeutet, dass ich einzelne Objekte so zusammen stelle, dass sie möglichst glaubwürdig aussehen. Heute habe ich ein besonders schönes Haus in der Hauptstadt der Sandleute ausgestattet. Es steht mitten in der Hauptstadt und ist umringt von einem Marktplatz. Auf diesem Marktplatz tummeln sich Händler aller Art, die Werkstatt eines Schmiedes ist nur einen Steinwurf von der Herberge entfernt und aus den Ställen hört man das Wiehern der Pferde.

Sacred 2 - Fallen Angel - Schöner Wohnen mit Nadim Affani: Aus den Memoiren eines Leveldesigners.

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 544/5461/546
Nadim Affani sorgt für die malerische Levelgestaltung.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Also wie genau funktioniert das Einrichten von Gebäuden? Zuerst sehe ich mir Unmengen von Bildern aus dem Internet an. So habe ich mir für die Wüstenstadt unter Anderem hunderte Bilder aus Marokko angesehen. Wer einen Tisch einrichten will, findet dazu sogar Blogs im Internet die sich nur mit den Dingen beschäftigen die wir auf unsere Tische stellen. Wenn ich mir die Gebäude dann im Leveleditor vornehme, sind sie völlig leer. Keine Möbel, keine Objekte. Nach mehreren Versuchen habe ich mich dazu entschlossen zuerst alle Häuser mit Möbeln auszustatten und dann mit Objekten.

Somit befinden sich in allen Häusern die wichtigsten Möbel wie zum Beispiel Betten, Tische, Stühle und Regale. So habe ich einen ersten Eindruck davon, wie der Raum später aussieht. Danach nehme ich mir jedes Haus einzeln vor und platziere die Gegenstände so, dass das Haus von innen als das zu erkennen ist, was es später mal darstellen soll. So haben zum Beispiel die Ställe Futterkrippen, Heuhaufen, Mistgabeln und vieles mehr, dass sie als solche erkennbar macht.

Sacred 2 - Fallen Angel - Schöner Wohnen mit Nadim Affani: Aus den Memoiren eines Leveldesigners.

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 544/5461/546
Innenausstatter bei der Arbeit: Die Designerabteilung.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Nun zurück zur großen Hauptstadt der Sandleute. Welche Gebäude gibt es bereits?
Da wären zum einen die Schmiede, die Herberge, ein Alchemist, eine Magier, eine Karawanserei, eine Stadtverwaltung, ein Wachhaus und noch einige Wohnhäuser. In den nächsten Tagen folgen weitere.

Nebenbei baue ich noch an einer geheimen Location. Ich werde euch in jedem Blog einen weiteren Hinweis geben der darauf schließen lässt, worum es sich bei dem Mysteriösen Ort in der Wüste handelt.
Hier nun der erste Tipp:

Ich habe heute den Boden hinter dem geheimnisvollen Gebäude sehr weit absenken müssen. Nun befindet sich dort ein steil hinab führender Hang an dessen Fuße....

Das reicht für heute.