Letzte Woche verbrachten wir einen ganzen Tag bei Ascaron in Aachen (siehe unser aktuelles Preview ) und spielten die Action-RPG-Hoffnung Sacred 2 an. Außerdem plauderten die Entwickler aus dem Nähkästchen und verrieten, dass es in Teil 2 einen "Gore"-Modus geben soll, der die Kämpfe etwas blutiger als normal gestalten wird. Wie man diesen ins Spiel integriert (vielleicht erst per Patch?) und ob er Auswirkungen auf die USK-Wertung haben wird, ist noch unklar.

Auch zum Mehrspieler-Modus ließen die Sacred-Jungs eine echte Bombe platzen: Dass er komplett kostenlos ausfallen wird, ist ja bereits bekannt. Neu ist allerdings, dass man sich jederzeit von der Einzelspieler-Kampagne aus in die Online-Lobby einklinken kann, um sich von dort seine Freunde als Kampfgefährten ins eigene Abenteuer zu holen. Wer also einen besonders schweren Boss nicht platt kriegt, kann entweder noch eine Weile aufleveln oder sich einfach per Internet Hilfe besorgen. Ein geniales Feature, wie wir meinen!

Ausführliche Informationen dazu und noch viel mehr erfahrt ihr in unserem großen Preview zu Sacred 2: Fallen Angel .

Sacred 2 - Fallen Angel ist für PC, seit dem 29. Mai 2009 für PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.