Nach einer langen Zeit des Schweigens brechen Ascaron und Take 2 Interactive endlich die Stille: Die Unternehmen planen, den Nachfolger des erfolgreichen Rollenspiels Sacred gemeinsam zu veröffentlichen. Damit möchte man die äußert erfolgreiche Zusammenarbeit beider Teams fortsetzen und auch in Zukunft die etablierte Sacred-Reihe erweitern.

Holger Flöttmann, Geschäftsführer von Ascaron: "Schon bei Sacred hat die Zusammenarbeit mit Take 2 hervorragend funktioniert. Ich bin sicher, dass wir bei Sacred 2 dank des Marketing-Know-hows und der Vertriebsstärke von Take 2 den Erfolg des Vorgängers noch deutlich übertreffen werden."

Arwed-Ralf Grenzbach: "Ich bin sehr froh, dass wir mit Sacred 2 einen der kommenden Top-Titel in der Pipeline haben. Dank des erstklassigen Entwickler-Teams bei Ascaron werden wir den Spielefans wieder ein absolut hervorragendes Produkt anbieten können."

Weitere Details wurden nicht genannt. Es bleibt jedoch abzuwarten, ob die heute anlaufende E3 noch das ein oder andere Informationshäppchen für uns bereit hält.

Sacred 2 - Fallen Angel ist für PC, seit dem 29. Mai 2009 für PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.