Ascaron hat ein Herz für die buggeschädigten Fans von Sacred und hat einen öffentlichen Beta-Patch veröffentlicht. Der Patch mit der Versionsnummer 1.0.4.2 ist aber nur für Spieler geeignet, die mit dem Patch v1.0.3.8 Probleme haben.

Alle anderen sollen unbedingt auf die Final-Version warten, die noch in dieser Woche erscheinen soll. Die Gründe liegen auf der Hand:

  • für den Beta-Patch werden nur eine Handvoll Server bereit gestellt
  • spätere Patches können nur installiert werden, in dem das ganze Game deinstalliert wird und auf Version 1.0.3.8 gepatcht wird

Bei den Links zum Thema findet Ihr einen Link zur Readme und zum Download. Wer noch unentschlossen ist, ob er sich den Patch ziehen soll, sollte sich unbedingt die Readme durchlesen. Das gilt vor allem für diejenigen, die Probleme mit dem Kopierschutz haben.

Sacred ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.