Das MMO S4 League ist in die vierte Saison gestartet, welche den Namen "Alice" trägt.

S4 League - Season 4 "Alice" gestartet

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 21/251/1
Season 4 "Alice" ist im MMO S4 League gestartet.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Ab sofort findet ihr im Spiel neben den Player-versus-Player-Matchräumen (PvP) jetzt auch den Arcade-Room. In diesem dürft ihr den bekannten Story-Modus (Scenario-Arcade-Modus) und jetzt auch den neuen Mission-Arcade-Modus spielen. In diesem können sich Einzelspieler-Fans Herausforderungen stellen, um um den Highscore zu kämpfen. Auch ein Trainingsmodus ist verfügbar. Im Mission-Arcade-Modus gilt es, in einer bestimmten Zeit möglichst viele computergesteuerte Kontrahenten zu besiegen. Hier sind vor allem Schnelligkeit und Ausdauer gefragt.

Außerdem überarbeitet das Update das Clas-System, wodurch die Organisation der Clans vereinfacht wird. Die Cybersuits als neue Kostüme und vier Item-Pakete für verschiedene Spieltaktiken – Akrobat, Healer, Sniper und Tank -, in denen sich je eine andere Primär- und Sekundärwaffe, ein Kostüm – für weibliche und männliche Charaktere – und ein Pet oder einen besonderen Skill befinden, runden das Update ab.

Zusätzlich startet mit der vierten Season eine besondere Aktion, in welcher ihr euch für die Highscore-Jagd und die Clan-Kämpfe rüsten könnt.

Im MMO S4 League tretet ihr in spannenden Matches gegen andere Spieler an und könnt auch im Clan gegen andere Clans kämpfen.

S4 League ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.