Ein Reaktorunglück ist der Dreh- und Angelpunkt von S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl. Eurem kleinen PC-Kraftwerk könnte nun dabei ähnliches drohen, denn mittlerweile wurden im Oblivion-Lost-Forum die Hardwareanforderungen zum Shooter veröffentlicht. Werft also am Besten gleich einen Blick auf die Systemvoraussetzungen, um zu erfahren, ob euer Computer am 23. März auch wirklich seinen Dienst nach Vorschrift verrichten wird.

Mindest Voraussetzungen:

Prozessor: Pentium 4 2 Ghz/AMD XP 2200+

Grafikkarte: 128 MB DirectX® 9c kompatible Grafikkarte/ nVIDIA® GeForce™ 5700/ATI Radeon® 9600

Soundkarte: DirectX® 9 kompatible Soundkarte

RAM: 512 MB

Freier Festplattenspeicher: 10 GB

Betriebssystem: Microsoft® Windows® XP (Service Pack 2)/ Microsoft® Windows® 2000 SP4 Intel

Internetverbindung: LAN/ Internet mit DSL-Geschwindigkeit für Mehrspieler

Empfohlene Voraussetzungen:

Prozessor: Intel Core 2 Duo E6400/ AMD Athlon 64 X2 4200+

Grafikkarte: 256 MB DirectX® 9c kompatible Grafikkarte / nVIDIA® GeForce™ 7900/ ATI Radeon® X1850

RAM: 1 GB RAM oder mehr

S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.