Sieben Jahre investierte GSC Game World in die Erschaffung von S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl. Sieben Jahre, in denen sich die Entwickler und auch die Fachpresse diese mit dem Langzeit-Projekt identifizierten. Kein Wunder also, dass noch viel Herzblut an dem etablierten Universum hängt, dass sich nun in 'mehrere nachfolgende neue Produkte' ergießen soll.

Bis hierhin und nicht weiter scheint aber ansonsten derweil GSC Game Worlds Informationspolitik bezüglich genauerer Details zu den Titeln zu lauten. Denn weitere konkrete Enthüllungen sind vor der vom 11. bis zum 13. Juli stattfindenden 'E3 Media & Business Summit 2007' nicht zu erwarten.

Übrig bleibt bis dahin somit nur eine Äußerung Sergiy Grygorovychs von GSC Game World zu dem Morgen im 'STALKER'-Universum:

"We are very happy of the players' positive reaction to S.T.A.L.K.E.R. all over the world. This fills us with confidence the team is on the right track and adds us strength to go for next exciting accomplishments. It will be very soon that we present our new interesting ideas and solutions."

S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.