Nach Informationen einiger Fan-Websites ist es bald soweit: Die Beta zum Ego Shooter S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl wird beginnen. Davor steht mit einer Anmelde- und Auswahlprozedur über eine spezielle Registrierungs-Webseite aber noch ein Hindernis auf dem Weg zum Tester.

Wer als glücklicher Tester ausgewählt wird bekommt anschließend eine Beta-CD zugeschickt und auch entsprechende Anweisungen mit auf den Weg, was man wie einer eingehenden Prüfung zu unterziehen hat. Wer sich dem Test-Feedback verweigert und eigentlich nur ein wenig für lau spielen will, wird nicht lange Freude an seinem Beta-Tester-Dasein haben: Die personalisierten Game-Keys werden gesperrt, wenn man sich nicht regelmäßig an der Fehlersuche beteiligt.

Nach dem Ende der geschlossenen Beta soll es übrigens auch eine offene Beta geben, an der jeder teilnehmen kann, der sich als Tester beworben hat.

S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.