Sicherlich erinnert ihr euch noch an S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl, das Spiel, das jedem Spieler Freudentränen in die Augen und Journalisten Schweiß auf die Stirn treibt, weil es so toll zu spielen beziehungsweise so mühselig zu tippen ist.

Eventuell müssen wir uns auf noch viel mehr Blut, Schweiß und Tränen einstellen: Entwickler GSC Game World denkt ernsthaft darüber nach, eine MMO-Variante des Spiels zu entwickeln, wie man in einer Frage- und Antwortstunde mit der S.T.A.L.K.E.R.-Community enthüllte.

Zudem halten sich weiterhin hartnäckig die Gerüchte, dass das Spiel demnächst auch für Xbox 360 erscheinen wird. GSC Game World ist seit dem vergangenen Monat ein zertifizierter Entwickler für die Konsole von Microsoft.

S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.