Obwohl der Ego-Shooter S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl aus dem Hause GSC Game World kurz vor der Vollendung steht, zieht sich der Release des radioaktiven Silberlings noch bis zum Mai nächsten Jahres hin. Nun sind einige neue Details ans Tageslicht geraten, die wir allen Fans natürlich nicht vorenthalten wollen.



Demnach dürfen sich alle Freunde gepflegter Ballerspiele auf eine Demo-Version des Actiongames freuen, die einem Monat vor dem Release veröffentlicht werden soll. Auch über die Systemanforderungen haben die Programmierer einige Details verraten: Konntet ihr bereits Doom 3 auf eurem heimischen PC spielen, so wird es mit S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl keine Probleme geben.

S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.