Microsoft kündigte zum kommenden 'Xbox One'-Exklusivtitel Ryse - Son Of Rome einen Season Pass an, mit dem man zum Festpreis diverse Erweiterungen erhält und am Ende damit ein wenig günstiger gegenüber dem Einzelkauf kommt.

Ryse - Son of Rome - Season Pass für Ryse angekündigt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 33/391/39
Wie zu erwarten, erhält auch Ryse einen Season Pass.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Laut Microsoft sind das 25 Prozent Ersparnis. Für 20 Dollar erhaltet ihr in den Monaten nach der Veröffentlichung vier DLCs für den Mehrspieler. Enthalten sind darin insgesamt 14 neue Karten, ein neuer Modus, sechs Skins für die Figuren, neue Level-Events, Waffen und Rüstungen.

Exklusiv erhalten Käufer des Season Pass zudem ein Schwert sowie ein Schild mit Boni. Wie es mit potentiellem Singleplayer-DLC aussieht, bleibt unklar. Erscheinen wird Ryse - Son Of Rome am 22. November für Microsofts Konsole.

Ryse wird zusätzlich übrigens Mikrotransaktionen im Mehrspieler haben. Durch Booster-Packs lassen sich die Charaktere mit Upgrades aufmotzen - bezahlt wird mit Ingame-Währung, alternativ aber auch mit realem Geld.

Erst gestern berichteten wir über die Ankündigung einer Live-Action-Serie, die am 5. November Premiere feiert. Diese erzählt die Geschichte aus der Perspektive von Marius Titus und wird in vier Teilen verfügbar sein.

Ryse - Son of Rome ist für Xbox One und seit dem 10. Oktober 2014 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.