Mit Ryse - Son of Rome verliert die Xbox One ein häufig kritisiertes, dafür aber sehr wichtiges Exklusiv-Spiel. Denn Crytek wird den Launch-Titel im Herbst dieses Jahres auch auf den PC bringen.

Ryse - Son of Rome - Nicht mehr 'Xbox One'-exklusiv: Ryse kommt für den PC

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 33/391/39
Das kommt überraschend: Ryse erscheint für den PC.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Laut einer Pressemitteilung ging man einen Deal mit Deep Silver ein und wird eine Retail-Fassung auf den Markt bringen. Crytek hingegen kümmert sich um die digitale Distribution.

Ryse - Son of Rome wird auf dem PC alle bislang veröffentlichten DLC-Pakete enthalten. Darunter also etwa das Colosseum Pack mit zwei Charakter-Skins und zwei Arena-Maps sowie das Mars’ Chosen Pack mit einem neuen Skin und vier Karten.

Aber auch das Duel of Fates Pack mit zwei Skins, zwei Arena-Maps und einer Survival-Map (der Survival-Modus ist also auch auf dem Rechner spielbar) sowie das Morituri Pack mit drei Arena-Maps, zwei Survival-Maps und fünf Arena-Maps für Solo-Abenteurer dürfen nicht fehlen.

Darüber hinaus werden die PC-Spieler ebenso Zugang zur Multiplayer-Map Legionnaire’s Trust haben, die ursprünglich mit der Special Edition für die Xbox One ausgeliefert wurde.

Ansonsten darf man sich noch auf eine 4K-Auflösung freuen. Crytek will wieder einen neuen Benchmark mit Ryse schaffen.

Ryse - Son of Rome ist für Xbox One und seit dem 10. Oktober 2014 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.