Wie Microsoft bekannt gibt, erhielt das ziemlich blutige Ryse - Son Of Rome von der USK eine Altersfreigabe von ab 18 Jahren.

Ryse - Son of Rome - Die USK sieht rot

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 35/391/39
Ryse - Son Of Rome erscheint hierzulande ungeschnitten.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Gleichzeitig betont man, dass der von Crytek entwickelte Titel nicht nur pünktlich zum Launch der Xbox One am 22. November, sondern gleichzeitig auch ungeschnitten in Deutschland auf den Markt kommen wird.

"Ich bin sehr stolz auf Ryse: Son of Rome und auf das, was unser Team hier bei Crytek geleistet hat. Das Spiel bedeutet uns unglaublich viel, da es einer der wichtigsten Launch-Titel für Xbox One ist und wir hoffen alle sehr, dass Spieler genauso viel Spaß damit haben werden, wie wir. Vor allem freut es uns natürlich, dass wir unseren deutschen Fans durch die kürzlich erhaltene Altersfreigabe ein ungeschnittenes Spielerlebnis bieten können", so Cevat Yerli, CEO und President von Crytek.

In Ryse: Son of Rome geht es um die Geschichte des Zenturios Marius Titus, der sich der römischen Armee anschließt und sich auf die Suche nach den Mördern seiner Familie begibt. Während sich Marius im Kampf gegen Barbaren bis zum Anführer seiner Legion hocharbeitet, erkennt er, dass er nach Rom zurückkehren muss, um Rache zu nehmen.

Ryse - Son Of Rome wird auch einen Mehrspieler inklusive Mikrotransaktionen bieten, die aber völlig optional sind.

Ryse - Son of Rome ist für Xbox One und seit dem 10. Oktober 2014 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.