Wir geben die Hosenträger an Marcelo, woraufhin der seinen Trick vollführt. Brian schnappt ihn sich und bringt ihn dazu, durch den Lüftungsschacht zu klettern und ihm das Casino zu öffnen – wir erhalten den Schlüssel zum Casino. Im Casino selbst versuchen wir, uns an den Fluchtplan zu halten und klettern durch die Luke, nur um festzustellen, dass Kurgan den Plan für das Lüftungssystem, den Gabbo hinterlegt hat, gestohlen hat. Wir brauchen dringend einen neuen. Vielleicht von einem Hausmeister...

Runaway: A Twist of Fate - Nicht davonlaufen! Unsere Komplettlösung hilft

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/27Bild 50/761/76
Ernie wird uns zur Flucht verhelfen - er weiß es nur noch nicht.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Von der kaputten Waage rechts nehmen wir das lose Gewicht mit. Immerhin stehen ja überall diese Heizkörper rum, wenn wir mit einem schweren Gegenstand auf einen eindreschen, wird schon ein Handwerker kommen. Unser Ziel ist die Heizung direkt im Flur, schlagen wir aber darauf ein, wird die Wache Ernie misstrauisch. Der notorische Nörgler Quickle kann uns helfen – sprechen wir ihn auf irgendetwas an, beginnt er zu zetern, was uns erlaubt, verhältnismäßig unbemerkt die Heizung mit dem Eisengewicht zu demolieren.

Ernie bleibt nichts übrig, als seinen Erzfeind Chuck zum Reparieren der Heizung zu rufen. Nachdem sich die beiden trefflich gestritten haben, ob nun Elvis Presley oder Chuck Berry der wahre König des Rock'n Roll ist, macht sich Chuck an die Reperatur. Unser Ziel ist sein Werkzeugkasten: Wenn dort kein Plan der Schächte ist, dann nirgends. Mit unserem Marker schmieren wir Ernies Foto im Schaukasten voll und beschuldigen automatisch Chuck, es getan zu haben. Während Ernie Chuck in der Mangel hat, schnappen wir uns die Pläne und eine Kopflampe, kehren ins Casino zurück und begeben uns durch die Luke in die Schächte.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: