Publisher Pointsoft hat in einer Pressemitteilung bekannt gegeben, dass das Rennspiel RPM Tuning im kommenden Jahr auch für den PC umgesetzt wird. Bisher war das Car Tuning Game nur für die PS2 erhältlich. Die PC-Version wird jedoch nicht ein bloßer Abklatsch des Konsolenspiels sein, sondern eine ganze Reihe neuer Elemente enthalten.

Im Vergleich zur PS2 wird es z.B. wie eine Zeitlupenfunktion nach spektakulären Aktionen, eine verbesserte Fahrzeughandhabung, Echtzeitschatten sowie aufwändige Licht- und Spezialeffekte geben. Eines der zentralen Spielelemente soll für lang anhaltenden Spielspaß sorgen: Mehr als eine Million Tuningmöglichkeiten werden jedem Freak die Möglichkeit geben seinen Boliden nach Wunsch zu konfigurieren. Darüber hinaus stehen noch über 100 Kilometer an Straßen, offenem Gelände und Parkplätzen zum Austoben bereit.

Das Spiel soll im Februar 2005 zu einem Preis von knapp 20 Euro erscheinen.

RPM Tuning ist für PS2, seit dem 30. April 2005 für PC und seit dem 11. Mai 2005 für XBox erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.