Roogoo: Twisted Towers - Infos

Roogoo sieht auf den ersten Blick aus wie ein Spiel für Babys. Doch der zweite Blick legt offen, dass das Spielprinzip süchtig macht. In Roogoo muss der Spieler Plattformen auf verschiedenen Ebenen so anordnen, dass die herab fallenden Klötze durch die entsprechenden Löcher passen.

Sobald eine Form vollendet wurde, geht es in den nächsten Level. Was sich zunächst leicht anhört, wird im Laufe des Spieles durch zunehmende Störmanöver immer anspruchsvoller und fordert schließlich den ganzen Einsatz des Spielers per Tastatur, Steuerkreuz oder Nunchuk. Roogoo bietet eine Story, verschiedene Puzzles, einen Koop-Modus und verschiedene Minispiele.