Publisher SEGA hat heute die Strategiespiel-Erweiterung Rome: Total War - Alexander angekündigt, die im Juni 2006 für PC erscheinen wird. Das Addon soll sich des einzigartigen Gameplays des Originalspiels Rome bedienen, um den kometenhaften Aufstieg eines der brillantesten Generäle der Weltgeschichte zu porträtieren: Alexander der Große. Zum Preis wurden bislang keine Angaben gemacht.

SEGA und Entwickler Creative Assembly werden Rome: Total War - Alexander exklusiv zum digitalen Download auf www.sega.com, www.totalwar.com und www.sega.de anbieten. Der Titel soll über 30 Stunden zusätzliches Gameplay beinhalten und außerdem eine brandneue Kampagnenkarte, die Alexanders Vereinigung Griechenlands bis hin zu seiner anschließenden Eroberung des persischen Reichs aufweist, anbieten. Das Expansion-Pack wird außerdem sechs neue historische Schlachten enthalten, in denen Alexanders Triumph über die Griechen, die Perser und die indischen Streitkräfte nachgestellt wird. Diese Schlachten werden auch für Multiplayer-Partien online oder über LAN im brandneuen Tournament-Modus, in dem gegen andere Spieler gekämpft werden kann, verfügbar sein.

"Per digitalen Downloads können wir die Spieler schnell und effektiv mit neuen und spannenden Inhalten versorgen, die über den Rahmen des Originaltitels hinausgehen", so Mike Simpson, Studio Director bei Creative Assembly. "Die Erweiterung garantiert viele Stunden neuen und fesselnden Spielspaß zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Es hat unserem Team großen Spaß gemacht, das Alexander-Pack zusammenzustellen und ich bin sicher, dass die Spieler die neuen Herausforderungen lieben werden."

Rome: Total War ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.