Square Enix wird das 1993 für das Super Nintendo veröffentlichte Rollenspiel Romancing SaGa 2 auch in den Westen auf iOS und Android herausbringen, wie das Unternehmen kürzlich via Twitter bekannt gab.

Romancing SaGa 2 - SNES-Rollenspiel kommt auf iOS und Android

alle Bilderstreckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1/21/2
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Schon in Japan ist das Spiel für Mobile-Geräte sowie die PlayStation Vita erhältlich. Ob die Vita-Version ebenfalls außerhalb Japan erscheinen wird, bleibt unklar.

Die Neuveröffentlichung setzt dabei auf die originalen Charakter-Sprites, nutzt jedoch neue Hintergründe und Kampf-Grafiken. Zudem enthält das Spiel zusätzliche Klassen und einen Dungeon, was bereits in einer 2010 veröffentlichten Mobile-Variante enthalten war.

Romancing SaGa 2 hierzulande weniger bekannt

Das Original kam in den Neunzigern für das SNES nur in Japan heraus, weshalb ihr also nicht auf eine deutsche Übersetzung hoffen solltet. Die bisher veröffentlichten Screenshots zeigen nur eine englischsprachige Version.

Vermutlich bisher nie in den Westen kam Romancing SaGa 2 unter anderem auch deshalb, da die Kritiken ziemlich durchschnittlich ausfielen. Die Famitsu vergab damals sogar nur 26 von 40 Punkten. Dennoch konnten 1,5 Millionen Einheiten verkauft werden.

Pikmin - Von Staubsauger bis Sexhotel: Die kuriosesten Nintendo-Facts

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (39 Bilder)

Romancing SaGa 2 erscheint demnächst für Classics. Jetzt bei Amazon vorbestellen oder direkt downloaden bei gamesrocket.