Atari veröffentlichte den ersten Trailer zu RollerCoaster Tycoon World mit In-game-Szenen und erntet dafür reichlich Kritik aus der Community, aber auch aus der Presse.

RollerCoaster Tycoon World - Erster Trailer mit In-game-Szenen enttäuscht Fans

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 7/101/10
Auf den Bildern sieht RollerCoaster Tycoon World ja ganz in Ordnung aus.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Von "beschissener Grafik" und "das sieht ja aus wie RollerCoaster Tycoon 3 aus dem Jahr 2004" ist häufig die Rede. Auch die Kollegen von Kotaku nehmen kein Blatt vor den Mund und betiteln die Grafik von RollerCoaster Tycoon World als "Mist".

Selbst einige Vergleiche von RollerCoaster Tycoon World zu RollerCoaster Tycoon 3 sind im Internet inzwischen zu finden, die darauf hindeuten, dass der dritte Teil teilweise sogar besser aussieht.

Die Webseite powerleveled.com ist da ein wenig anderer Meinung und stellt auch Kotaku an den Pranger. Demnach konnte man vor ein paar Monaten selbst an den Titel Hand anlegen und meint, dass dieser gar nicht so schlecht aussieht, wie es dargestellt wird.

Dabei wirft man vor, für den Vergleich bloß einen Frame eines Videos herzunehmen und diesen mit einem richtigen Screenshot aus RollerCoaster Tycoon 3 zu vergleichen. Und die von Atari veröffentlichten Screenshots würden eine ganz andere Sprache sprechen.

Interessant dürfte noch das Detail sein, dass Atari Ende Dezember einen Entwickler-Wechsel vornahm. Pipeworks Software wurde gegen Area 52 Games (Star Wars: Attack Squadrons) ausgetauscht.

Übrigens: wer nun die Hoffnung aufgegeben hat, sollte doch mal in Richtung Frontier Developments schielen. Die Macher von RollerCoaster Tycoon 2 und 3 arbeiten an Coaster Park Tycoon, einem geistigen 'RollerCoaster Tycoon'-Nachfolger, der schon jetzt sehr interessant klingt und unter anderem Terrain- und Map-Tools mitbringen soll. Leider wird sich der Release noch bis nächstes Jahr hinziehen.

RollerCoaster Tycoon World ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.