Atari veröffentlichte die ersten Screenshots und nannte weitere Details zu RollerCoaster Tycoon World, das im nächsten Jahr für den PC erscheinen soll.

RollerCoaster Tycoon World - Erste Screenshots und Details

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 7/101/10
Weitere Bilder findet ihr in unserer Galerie.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wie man sieht, wird sich der Stil mehr an dem dritten Teil orientieren: bedeutet also eine frei schwenkbare Kamera und eine 3D-Welt.

So wird es Thematiken wie Wild West, Sci-Fi und auch Piraten geben. Dabei können bis zu vier Spieler kooperativ einen Park erschaffen, wobei jeder Spieler die Kontrolle über eine eigene Region übernimmt bzw. auf diese beschränkt ist.

Durch ein "Spline-System können die erstellten Achterbahn direkt problemlos abgeändert werden, ohne dabei erst in ein Menü gehen und umständlich einzelne Abschnitte auswählen zu müssen. Unterdessen sind Achterbahnen und alle anderen Attraktionen sowohl in der First- als auch Third-Person-Ansicht begehbar.

Darüber hinaus wird man Blaupausen von Achterbahnen erstellen und diese hochladen sowie andere herunterladen können. Und dann ist da noch die sogenannte 'Park Pulse'-Mechanik, mit der man schnell abschätzen kann, wie gut der Park gerade läuft und was die Besucher denken.

RollerCoaster Tycoon World - Erste Screenshots

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (3 Bilder)

RollerCoaster Tycoon World - Erste Screenshots

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 7/101/10
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

RollerCoaster Tycoon World ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.