Chris Sawyer, der Kopf hinter den Klassikern RollerCoaster Tycoon und Transport Tycoon, will Rollercoaster Tycoon 2 auf Mobile-Geräte bringen, wie er in einem Interview mit Eurogamer verriet.

Rollercoaster Tycoon 2 - Chris Sawyer arbeitet an Mobile-Version

alle Bilderstreckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1/21/2
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Auf die Frage, an was er denn momentan arbeite, antwortete er: "Mein Lieblingsprojekt ist derzeit die Ambition, mein altes PC-Spiel Rollercoaster Tycoon 2 auf moderne Smartphone- und Tablet-Plattformen zu bringen. Es ist keine einfache Aufgabe, da das Original in einem low-level x86 Assembler Code geschrieben wurde, der nur auf dem PC funktioniert."

Was im ersten Augenblick also unmöglich erscheint, soll laut Sawyer doch realisiert werden: "Aber mit dem Erfolg von Transport Tycoon auf Mobile-Geräten und mit der Erfahrung und Bereitschaft des kleinen Teams von Origin8, weiterhin für mich zu arbeiten, schien es mehr machbar. Sie arbeiten also mit mir daran, eine sehr gewissenhafte Konvertierung des originalen PC-Spiels zu entwickeln."

Rollercoaster Tycoon 2 nicht das erste Spiel der Reihe für Mobile

Sawyer sieht auf dem Markt durchaus eine Lücke für das Spiel, hätten sich die neueren Versionen der Reihe doch in Sachen Stil und Gameplay fortbewegt, während das Original einen einzigartigen Grafikstil und ein simples Gameplay zu bieten habe. Der Erfolg von Transport Tycoon habe zudem gezeigt, wie gut Mobile-Geräte und deren Touchscreens mit dem Stil solcher Spiele funktionieren.

Im letzten Jahr erschien Rollercoaster Tycoon 3 für Mobile-Geräte, mit dem Sawyer und Origin8 allerdings nichts zu tun haben.

Spiele-Remakes - Most-Wanted-Remakes: Diese Spiele brauchen ein Remaster

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (26 Bilder)

Rollercoaster Tycoon 2 ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.