Der beliebte Publisher Rockstar Games hat bekannt gegeben, dass man den amerikanischen Entwickler Mad Doc Software übernommen habe. Mad Doc Software ist vor allem für Titel wie Empire Earth 2 und Bully bekannt. Das Studio wurde in Rockstar New England umbenannt.

Der Rockstar Gründer Sam Houser sieht in der Übernahme große Vorteile. Besonders die von Mad Doc Software entwickelten Technologien stehen im Vordergrund. Darunter aus den Bereichen Grafik, Netzwerk und künstliche Intelligenz.