Nachdem Activision mit der 'Guitar Hero'-Reihe endgültig fertig ist, da der erhoffte Erfolg ausbliebt, will nun Ubisoft in den Bereich vorstoßen. Die Franzosen kündigten mit Rocksmith ein Spiel an, das durch einen Adapter echte Gitarren unterstützen soll.

Rocksmith - Ubisoft will in die Fußstapfen von Guitar Hero treten - Musikspiel mit echten Gitarren

alle Bilderstreckenalle Bilderstrecken
Ein erstes Bild zeigt den Spieler mit echter Gitarre vor Rocksmith.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1/21/1

Dabei möchte man unter anderem mit Songs von den Rolling Stones, David Bowie, Nirvana oder den Animals trumpfen, wobei man sich besonders auf solche Musikstücke konzentrieren will, die es in Guitar Hero und Rock Band bisher noch nicht gab.

Das Spiel selbst soll in einem Bundle mit einer Gitarre für 200 US-Dollar angeboten werden, vermutlich wird es dann auch eine Standalone-Variante geben. Derzeit befindet sich Ubisoft noch in Verhandlungen mit Herstellern wie Gibson, was die Gitarren-Hardware angeht.

Erscheinen soll Rocksmith im September für Xbox 360 und PlayStation 3. Bereits Rock Band 3 versuchte neue Wege zu gehen, indem man auf realitätsnahe Instrumente setzte - der finanzielle Erfolg blieb aber aus.

Aktuellstes Video zu Rocksmith

Rocksmith - PreOrder Trailer6 weitere Videos

Rocksmith ist für PS3, Xbox 360 und seit dem 18. Oktober 2012 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.