Rocksmith - Nicht ganz quintenrein
Bild 11/12

Drei Euro für DLC-Songs sind angesichts des Produkts mehr als happig. Andere Musikspiele fahren für weniger Geld die sechsfache Leistung auf.

Kommentare (0)
Gastkommentare sind für diesen Beitrag gesperrt. Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben.