In wenigen Tagen wird das Space-Rennspiel Rocket Racer in den Handel kommen (10. November), um die Wartezeit zu überbrücken, hat Publisher Novitas nun nicht nur einige neue Screenshots veröffentlicht. Das Unternehmen stellt auch das Tor-Feature vor, das zu den im Mittelpunkt stehenden Gameplay-Aspekten gehört.

Spieler werden im Verlauf der Rennen verschiedene Portale ansteuern, die neben Zeitgutschriften auch für Beschleunigung oder Teleportation sorgen, manchmal aber auch nur mit dem richtigen Schlüssel passiert werden können.

Rocket Racer ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.