Für das beliebte Auto-Fußballspiel Rocket League wurden die sogenannten Winter Games angekündigt, ein kostenloses Event mit Eishockey-Gameplay.

Rocket League - Winter Games: im Dezember wird Eishockey gespielt

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuRocket League
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 19/201/20
Der Winter kommt.. auach zu Rocket League.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Ab dem 14. Dezember wird mit Snow Day ein Hockey-inspirierter Mutator-Modus Einzug halten, der offiziell die 'Mutator Mashup'-Online-Spielliste ersetzen wird.

Snow Day wirft das bisherige Gameplay ein wenig über den Haufen, denn statt um einen Ball muss um einen scheibenförmigen Puck gekämpft werden. Passend dazu ist das Spielfeld mit Eis bedeckt.

Winter Games nur zeitlich begrenzt verfügbar

Neben diesem Modus enthält dieses Update außerdem neue Garagen-Gegenstände im festlichen Design, darunter eine Weihnachtsmütze für das Autodach oder auch ein Geschenkpaket für die Antenne.

Wie bereits bei den Halloween-Goodies, sind auch die Gegenstände der Winter Games nur zeitlich begrenzt verfügbar. Doch sobald sie einmal eingesammelt wurden – sie werden seltener abgeworfen als Standard-Gegenstände -, dann könnt ihr sie für immer behalten.

"Wenn ihr es allerdings nicht schafft, alle Gegenstände vor dem 4. Januar zu finden, müsst ihr bis nächstes Jahr warten, um sie wieder zu bekommen", heißt es.

Die komplette Liste der 'Winter Games'-Gegenstände

  • Xmas-Raketenspur
  • Blitzen-Dachaufsatz
  • Weihnachtsbaum-Dachaufsatz
  • 'Trauriger Spross'-Dachaufsatz
  • Santa-Dachaufsatz
  • Zuckerstangen-Antenne
  • Feiertagsgeschenk-Antenne

Rocket League ist bereits für PS4 & Xbox One erhältlich und erscheint demnächst für PC. Jetzt bei Amazon kaufen bzw. vorbestellen.