Rocket League - Termin für Basketball-Modus steht

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuRocket League
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 2/31/3
Der Basketball-Modus wird allen Spielern kostenlos zur Verfügung stehen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der bereits vor einiger Zeit angekündigte Basketball-Modus namens "Hoops" für den Multiplayer-Hit Rocket League wird am 26. April auf allen Plattformen erscheinen. Der Modus ist kostenlos, zusätzlich wird es noch das kostenpflichtige "NBA Flag Pack" mit den Logos aller 30 NBA-Teams geben. Der Preis wird mit 1,99 US-Dollar angegeben.

Zum neuen Modus wird auch die kostenlose Arena "Dunk House" angeboten, in der das Netz als Rampe für den Ball genutzt werden kann und in der Aerials und das Spiel an der Wand ein wichtiger Faktor sind. Als Bonus erhalten alle Spieler eine kostenlose Flagge mit dem NBA-Logo.

14 Millionen Mal Rocket League

Rocket League geht damit einen etwas anderen Weg, denn das Spiel konzentriert sich vom Prinzip her auf Fußball, wobei die Spieler hier Autos darstellen. Zuvor gab es schon einen Eishockey-Modus, doch mit Basketball wird das Gameplay ein wenig auf den Kopf gestellt.

Erst in dieser Woche teilte Entwickler Psyonix mit, mehr als 14 Millionen Spiele von Rocket League verkauft zu haben.

Spielekultur - Die Geschichte der Multiplayer-Spiele

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (35 Bilder)

Aktuellstes Video zu Rocket League

Rocket League - Trailer zur BoxversionEin weiteres Video

Rocket League ist bereits für PS4 & Xbox One erhältlich und erscheint demnächst für PC. Jetzt bei Amazon kaufen bzw. vorbestellen oder direkt downloaden bei gamesrocket.