Rocket League - Rocket Labs: Multiplayer-Hit erhält experimentelle Arenen

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuRocket League
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 2/31/3
In Kürze könnt ihr neuartige Arenen testen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der Multiplayer-Hit Rocket League bekommt mit Rocket Labs ein neues Feature, das experimentelle Arenen durch eine neue Playlist mit sich bringt.

Dadurch erhalten die Spieler die Chance, neue und vor allem sich deutlich von den bisherigen Arenen unterscheidente Prototyp-Arenen zu testen, die sich noch nicht Entwicklung befinden. Sofern Entwickler Psyonix positives Feedback zu den Arenen erhält, wird das Team an finalen Versionen arbeiten.

Rocket Labs kommt im Februar

Zum Anfang werden drei verschiedene Arenen zur Verfügung stehen, darunter Utopia Retro, Underpass und Double Goal. Underpass bietet beispielsweise unterschiedliche Höhen, während Double Goal zwei zusätzliche Tore haben wird. Rocket Labs wird mit dem kommenden Februar-Update Einzug halten.

Erst kürzlich berichteten wir, dass die Version für die Xbox One Mitte Februar erscheinen wird. Einen genauen Tag nannte das Studio bislang noch nicht. Gut möglich, dass das Februar-Update parallel zur Xbox-Fassung erscheinen wird, so dass schließlich alle Plattformen das neue Feature zu bieten haben.

Rocket League hatte sich im vergangenen Jahr wie ein Lauffeuer verbreitet, was sicherlich nicht zuletzt an PlayStation Plus lag. Denn hier wurde der Titel zeitweise in der Plus-Bibliothek aufgenommen, was durchaus für gewisses Marketing sorgte und er unter den Spielern zum Gespräch wurde.

Das Spielprinzip ist einfach zu erklären, denn in Rocket League treffen Autos auf Fußball: Das Ziel ist es, mit den von den Spielern gesteuerten Fahrzeugen einen großen Ball in das gegnerische Tor zu befördern.

Spielekultur - Die Geschichte der Multiplayer-Spiele

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (35 Bilder)

Aktuellstes Video zu Rocket League

Rocket League - Trailer zur BoxversionEin weiteres Video

Rocket League ist bereits für PS4 & Xbox One erhältlich und erscheint demnächst für PC. Jetzt bei Amazon kaufen bzw. vorbestellen oder direkt downloaden bei gamesrocket.