Der Multiplayer-Hit Rocket League könnte auch für Nintendos neue NX-Plattform erscheinen, wie Entwickler Psyonix mitteilte. Jeremy Dunham, VP Marketing and Communications, sagte gegenüber Gamingbolt: "Nun, die Antwort wäre identisch zu jener, ob oder ob wir nicht eine hypothetische PS4K unterstützen würden. Es ist natürlich etwas, das wir in Erwägung ziehen würden."

Rocket League - Entwickler schließt 'Nintendo NX'-Version nicht aus

Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 2/81/1
Erscheint Rocket Leage für NX?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dunham zufolge ziehe man grundsätzlich alle Plattformen in Erwägung und schaue sich an, ob die Veröffentlichung von Rocket League dafür Sinn ergebe und ob man überhaupt die Zeit dafür habe: "Jede neue Plattform, an der man arbeite, nimmt Zeit, die man in das Hinzufügen von Features in die existierenden Versionen des Spiels investieren kann…"

Sofern eine NX-Version von Rocket League umgesetzt werden sollte, zeigt sich Psyonix auch an der Möglichkeit interessiert, Cross-Platform-Play zu bieten. Das natürlich nur, wenn Nintendos neue Konsole das denn auch unterstützen sollte. Cross-Platform-Multiplayer sei laut Dunham jedenfalls etwas, das man sich für jede Version als Ziel gesetzt hätte.

Erst seit Mai bietet die Xbox-Version Cross-Platform-Play mit dem PC - ein Feature, das die PS4 schon hat.

Spielekultur - Die Geschichte der Multiplayer-Spiele

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (35 Bilder)

Aktuellstes Video zu Rocket League

Rocket League - Trailer zur BoxversionEin weiteres Video

Rocket League ist bereits für PS4 & Xbox One erhältlich und erscheint demnächst für PC. Jetzt bei Amazon kaufen bzw. vorbestellen oder direkt downloaden bei gamesrocket.