Guitar Hero nimmt vorübergehend eine Auszeit, für Harmonix läuft Rock Band 3 weiterhin gut – vor allem der Verkauf von DLC. Gerade erst wurde mit 100 Millionen heruntergeladenen Songs ein neuer Meilenstein erreicht.

Rock Band 3 - Über 100 Millionen Songs heruntergeladen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/15Bild 42/561/56
Kein anderes Spiel bietet mehr Download-Inhalte an
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das gab Chris Rigopulos von Harmonix im Interview mit GameInformer bekannt. Mittlerweile sind für Rock Band über 2.700 Songs von mehr als 900 Künstlern erhältlich, das Rock Band Network mit eingeschlossen.

Seitdem man 2007 mit der Veröffentlichung von DLC begonnen hat, haben etwa fünf Millionen Accounts einen Song heruntergeladen und noch immer sind Millionen von Spielern Monat für Monat online. In den letzten Monaten hat man zudem eine Vielzahl neuer User gewinnen können, von denen ein großer Teil Guitar Hero-Fans sind, erklärt Rigopulos.

Die meisten Songs kaufen dabei Xbox-Nutzer, wobei diesen auch der volle Katalog von Rock Band Network zur Verfügung steht. Wenig überraschend liegt die Wii auf dem dritten Platz, wobei dort DLC kein derart wichtiger Bestandteil ist.

Aufgrund der großen Menge an Download-Inhalten ist in diesem Jahr auch keine Veröffentlichung eines Rock Band 4 geplant.

Im Mai können sich Fans dafür auf neue Inhalte von Ozzy Osbourne, den Foo Fighters und Lady Gaga freuen.

Rock Band 3 ist für DS, PS3, Wii und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.