Wer Musik machen möchte, muss nicht einmal mehr ein Instrument lernen. Guitar Hero und Rock Band sei Dank. Selbst Noten gehören der Vergangenheit an, da die Spieler einfach nur auf fünf Tasten drücken müssen. Das Ganze verlangt im Grunde mehr Reaktionsvermögen als musikalisches Talent.

Rock Band 3 - Musizieren lernen während dem Spielen

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuRock Band 3
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 56/571/57
Dhani Harrison möchte das Spielprinzip von Musikspielen verändern.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dhani Harrison, der Sohn von Musiklegende George Harrison (Beatles), möchte das allerdings ändern. Er bestätigte nochmals gegenüber dem Magazin Chicago Tribune, dass sich Rock Band 3 bereits in Entwicklung befindet und er daran beteiligt ist.

Er will das Spielprinzip mit Rock Band 3 vollkommen ändern und neue Wege bestreiten. Genau aus diesem Grund wurde er auch in das Projekt eingebunden. "Ich arbeite an Rock Band 3 und entwickle derzeit einen Controller, die mehr den realen Vorbildern gleichen sollen. Ich möchte, dass die Leute während dem Spielen lernen, wie man ein Instrument spielt und bedient. Gebt mir ein paar Jahre und es wird funktionieren." Wie das genau aussehen soll, verriet er aber nicht.

Rock Band 3 ist für DS, PS3, Wii und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.