Wer mit dem Gedanken spielt, sich Rock Band oder Rock Band Reloaded für sein iPhone bzw. iPad zuzulegen, hat nur noch bis zum 31. Juli Zeit dafür. Anschließend verschwinden die beiden Titel aus dem Apple App Store.

Rock Band - iOS-Versionen verschwinden in Kürze aus dem App Store

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuRock Band
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 24/251/25
Smartphone- und Tablet-Rocker sollten ihre erworbene Musiksammlung abspeichern
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Bereits im Mai gab es eine ähnliche Meldung, damals stellte es sich aber noch als Fehler heraus. Wobei der Fehler offenbar darin lag, den falschen Termin angegeben zu haben. Der neue Termin zum 31. Juli ist jetzt allerdings endgültig.

Denn das Lizenzabkommen zwischen EA und Harmonix geht zu Ende, weshalb der Verkauf des Spiels und der DLC-Songs eingestellt wird. Das Spielen wird aber auch danach noch möglich sein, allerdings sollte sichergestellt werden, dass bereits erworbene Musikstücke lokal abgespeichert wurden. Der erneute Download wird nach dem 31. Juli nämlich nicht mehr möglich sein.

Harmonix, die die iOS-Ableger nicht selbst entwickelt haben, arbeiten derzeit an Rock Band Blitz für Xbox Live Arcade und PlayStation Network. Plastikinstrumente sind dafür nicht notwendig, erscheinen wird es am 29. August.

Rock Band ist für Xbox 360, seit dem 25. September 2008 für PS2, PS3 und Wii erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.