Das erste Spiel des ROCCAT WC3 Cup ist entschieden. Hier eine Spiel-Zusammenfassung unseres Reporters vor Ort:

HoT gegen Protois sollte das erste Spiel des ROCCAT Warcraft 3 Invitational Tournament presented by gamona.de sein und es war ein würdiger Start ins Turnier. Terenas Stand lautete die Map und Protois begann - fast schon traditionell - mit einem Ghoul-Rush. Zuerst sah es auch sehr gut aus für den Deutschen, doch HoT konnte den Angriff nach langem Kampf abwehren. Daraufhin creepten beide Spieler und sicherten sich je eine weitere Ressourcenquelle. Mit der maximalen Armeestärke von 100 Supply ging es dann in den Endkampf. Hier dominierte HoT ganz klar und Protois gab sich geschlagen. Damit zieht der Ukrainer in die nächste Runde des ROCCAT Warcraft 3 Invitational Tournament presented by gamona.de ein.

Das komplette Spiel könnt ihr euch als Replay bei uns runterladen . Das nächste Spiel findet um 18 Uhr statt. Dann treten XyLigan und SaSe gegeneinander an. Mehr Infos zum Turnier und den Spielern gibt es auf unserer Seite zum ROCCAT WC3 Cup .