Am Wochenende deutete es sich bereits eine Verschiebung von Risen 2: Dark Waters ab, nachdem verschiedene internationale Seiten über eine angebliche Verzögerung berichteten. Nun ist es offiziell: Risen 2: Dark Waters wird etwas später erscheinen.

Risen 2: Dark Waters - Release verschoben

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 76/791/79
Risen 2 erscheint etwas später, aber nur auf den Konsolen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

In einer Pressemitteilung verkündete Deep Silver, dass Risen 2 für die Konsolen erst am 25. Mai erscheinen werde - also gut einen Monat später als geplant. Die PC-Version hingegen wird nach wie vor am 27. April auf den Markt kommen.

Als Grund gibt man den Entwicklungsstand an, der nur bei den Konsolen noch nicht so optimal ist und Entwickler Piranha Bytes daher noch etwas Zeit benötigt.

"Auf PC ist der Entwicklungsstand absolut im Zeitplan, der 27. April ist gesetzt. Wir haben uns allerdings entschieden, dem Entwicklerteam für die Anpassung und Optimierung der Konsolenversionen noch etwas mehr Zeit zu geben", sagte Roman Grow, Senior Producer bei Deep Silver.

Risen 2 erscheint hierzulande als Standard- und Collector’s Edition für alle Systeme sowie als Amazon.de exklusive Limited Collector’s Edition „Stahlbarts Schatz“ für PC.

Bis dahin verweisen wir auf unsere aktuelle Risen-2-Vorschau mit den Erlebnissen aus den ersten zwölf Stunden.

Risen 2: Dark Waters ist für PC, seit dem 03. August 2012 für PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.