Wer schon sein Geld für die Konsolen-Version von Risen 2: Dark Waters zusammengekratzt hat, sollte es erst einmal wieder zur Seite legen. Wie Deep Silver in einer Pressemitteilung bekannt gibt, erscheint das Rollenspiel für PlayStation 3 und Xbox 360 nicht wie geplant am 25. Mai.

Risen 2: Dark Waters - Konsolen-Version um mehrere Monate verschoben

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/10Bild 70/791/79
Konsoleros müssen noch ein wenig frische Seeluft schnuppern, bevor es mit dem Abenteuer losgeht.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Stattdessen musste es um ein paar Monate verschoben werden, da "gut' Ding will Weile haben". Die Konsolen-Fassung braucht also noch ein wenig mehr Zeit, knapp ein Vierteljahr mehr als die PC-Version.

Somit erscheint Risen 2 für Xbox 360 und PlayStation 3 erst am 3. August.

"Und weil Risen 2 auch für Konsolen ein richtig gutes Ding werden soll, lässt Deep Silver dem neuesten Werk der Gothic-Erfinder Piranha Bytes die nötige Reifezeit. Wer also Risen 2 für Xbox 360 und PS3 direkt am Releasetag spielen will, streicht sich den 3. August 2012 rot im Kalender an. Dann sind die Konsolenversionen sowohl als Standard- als auch als Collector's Edition im Handel erhältlich", heißt es.

Die PC-Version wird natürlich wie geplant am 27. April erscheinen, der Release ist nicht gefährdet.

Risen 2: Dark Waters ist für PC, seit dem 03. August 2012 für PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.