Die Entwickler von Rise of the Tomb Raider haben offiziell verkündet, dass das Spiel den Gold-Status erreicht hat. Somit steht dem Release nichts mehr im Wege. Natürlich handelt es sich dabei zunächst nur um die Xbox One und Xbox 360-Version des Spiels, die zeitexklusiv auf Microsofts Konsolen erscheinen.

Rise of the Tomb Raider - Xbox-Versionen erreichen Gold-Status

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 71/761/1
Rise of the Tomb Raider hat den Gold-Status erreicht.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Im Tumblr-Blog der Entwickler lässt sich ein Statement zum Gold-Status von Rise of the Tomb Raider finden. Darin bekunden die Macher ihre Freude über den bevorstehenden Release und die Erfahrung, die sie endlich mit den Spielern auf der ganzen Welt teilen dürfen. Im Gegensatz zum Reboot aus dem Jahre 2003 soll dieses Tomb Raider deutlich größer ausfallen und den Spielern mehr Möglichkeiten geben, um das Abenteuer zu bestreiten.

"Das gesamte Team hat daran gearbeitet, alles an dem letzten Teil der Reihe zu verbessern. Und wir glauben, dass wir einen würdigen Nachfolger zum Tomb Raider von 2003 geschaffen haben" lässt sich im Blog lesen. "Wir freuen uns darauf, dieses spannende Kapitel aus Laras Reise mit euch zu teilen, während sie sich auf dem Weg befindet, ihr Schicksal als Tomb Raider zu akzeptieren."

Rise of the Tomb Raider erscheint am 13. November 2015 für Xbox One und Xbox 360. Versionen für PS4 und PC werden dann im Laufe des nächsten Jahres erscheinen.

Hot or Not

- Wählt das heißeste Spiele-Babe
Voting startenKlicken, um Voting zu starten (145 Bilder)

Rise of the Tomb Raider ist für Xbox 360, Xbox One, seit dem 01. April 2016 für PC und seit dem 11. Oktober 2016 für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.