Rise of the Tomb Raiderr ist und bleibt zeitexklusiv für Xbox-Plattformen, wie Xbox-Chef Phil Spencer via Twitter bestätigte.

Rise of the Tomb Raider - Xbox-Chef bestätigt nochmals: Spiel nur zeitexklusiv für Xbox

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 59/711/71
Keine Bange: Lara wird sicherlich auch für PC und PS4 erscheinen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Zuvor noch sorgte ein Facebook-Post von Xbox Australia für Aufregung, in dem es hieß, dass Rise of the Tomb Raider gar nicht zeitexklusiv, sondern Xbox-exklusiv wäre. Dadurch wurden Spieler natürlich verwirrt, nachdem selbst Entwickler Crystal Dynamics mehrmals bestätigte, dass Laras neues Abenteuer nur zeitexklusiv für Xbox-Konsolen erscheinen wird.

Aber Spencer verschaffte nochmals Klarheit: "Es gibt keine Änderungen unseres Abkommens bezüglich Tomb Raider. Es ist so, wie ich es schon vorher sagte: zeitexklusiv. Wir arbeiten mit Crystal Dynamics an Tomb Raider, um es für Weihnachten auf Xbox großartig zu machen. Das ist unser Ziel und 100 Prozent unseres Fokus."

Angekündigt wurde Rise of the Tomb Raider auf der vergangenen gamescom für Xbox One und Xbox 360. Eine Version für PC und PlayStation 4 dürfte sehr wahrscheinlich im nächsten Jahr auf den Markt kommen.

Erst vor wenigen Tagen listete Square Enix das Spiel im aktuellen Finanzbericht übrigens nur noch für die Xbox One und nicht mehr für die Xbox 360.

Bilderstrecke starten
(65 Bilder)

Rise of the Tomb Raider ist für Xbox 360, Xbox One, seit dem 01. April 2016 für PC und seit dem 11. Oktober 2016 für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.