Microsoft und Square Enix gaben Details zu dem Season Pass für Rise of the Tomb Raider bekannt und bestätigte Mikrotransaktionen für den Titel, welcher am 13. November 2015 für Xbox One und Xbox 360, Anfang 2016 für den PC und Ende 2016 für die PlayStation 4 erscheinen wird.

Rise of the Tomb Raider - Mikrotransaktionen und Inhalte des Season Pass

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 71/761/1
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der Season Pass kostet 30 US-Dollar und bietet verschiedene Spielmodi, darunter "Endurance Mode", bei dem extreme Bedingungen herrschen sollen. In "Score Attack" werden Level für Bestzeit und Auszeichnung erneut gespielt, in "Chapter Replay" lässt sich jedes Kapitel der Kampagne erneut spielen und in "Remnant Resistance" besucht man erneut die Hub-Bereiche mit neuen Zielen.

Ebenfalls mit dabei sind das uralte Grab "Baby Yaga: The Temple of the Witch" und das Add-on "Cold Darkness Awakenend", in dem Wellen von infizierten Raubtieren standgehalten werden muss.

Zusätzlich liegen dem Season Pass diverse Items bei, darunter Waffen, weitere Outfits und auch sogenannte Expedition Cards. Zum Start sollen 300 Stück verfügbar sein – die können entweder durch das Spielen freigeschaltet oder aber mit Echtgeld erworben werden.

Die Karten lassen sich in den Spielmodi außerhalb der Kampagne verwenden und bieten euch nicht nur Vorteile oder durch Modifikationen Spaßmomente, sondern auch Herausforderungen. Zwei Arten von Karten wird es geben: schimmernde Karten können beliebig oft genutzt werden, Standard-Ausführungen hingegen nur einmal.

Bilderstrecke starten
(46 Bilder)

Rise of the Tomb Raider ist für Xbox 360, Xbox One, seit dem 01. April 2016 für PC und seit dem 11. Oktober 2016 für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.