Rise of the Tomb Raider - Erscheint erst Ende 2016 für PS4, PC-Version Anfang 2016

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 59/711/71
Ein Jahr länger müssen PS4-Spieler auf das neue Tomb Raider warten.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Während Rise of the Tomb Raider in diesem Jahr am 10. November 2015 für Xbox One und Xbox 360 auf den Markt kommt, müssen sich PS4-Spieler noch ein Jahr länger gedulden.

Wie Square Enix bekannt gibt, erscheint Rise of the Tomb Raider für die PlayStation 4 erst Ende 2016. PC-Spieler müssen nicht ganz so lange warten und kommen immerhin Anfang 2016 zum Zug.

"Das Spiel wird auf Konsolen ein Jahr lang exklusiv nur auf Xbox One und Xbox 360 erscheinen, bevor es Ende 2016 für PlayStation 4 veröffentlicht wird. Das weltbekannte Entwicklerstudio Crystal Dynamics leitet die Entwicklung des Spiels auf diesen zusätzlichen Plattformen", heißt es.

Welche Videospiel-Genres spielt ihr am liebsten?

  • 2807Rollenspiele
  • 1486Action-Adventures
  • 1266Shooter
  • 1064Strategiespiele
  • 921Adventures
  • 668Horror
  • 542Hack-and-Slay
  • 506Jump-and-Runs
  • 438Rennspiele
  • 345Puzzle und Geschicklichkeit
  • 321Sport
  • 237Prügelspiele
Es haben bisher 4300 Leser ihre Stimme abgegeben.Weitere Umfragen

Rise of the Tomb Raider ist für Xbox 360, Xbox One, seit dem 01. April 2016 für PC und seit dem 11. Oktober 2016 für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.