Ridge Racer 7 ist eine gelungene Fortsetzung der Serie, die vor Allem vorbildlichen Gebrauch von den Möglichkeiten einer Onlineanbindung macht. Bei der technischen Präsentation erfreut sich der Spieler zwar an der Vielfalt und dem Umfang der gebotenen Strecken, wundert sich aber zugleich über Schwächen bei der Darstellung von Kursen, die aus früheren Teilen übernommen wurden.

Die volle HD-Auflösung ist somit Segen und Fluch zugleich, weil sie stellenweise für wirklich prachtvolle Bilder sorgt, andererseits jedoch auch Detailmängel enttarnt. Unterm Strich ist Teil 7 für stolze PS3-Besitzer eine durchaus lohnenswerte Anschaffung - insbesondere dann wenn Teil 6 an ihnen vorbei gedriftet ist und ihre PS3 über eine Onlineanbindung verfügt. Simulationsfans und Realismusfanatiker sollten dagegen in keinem Fall einsteigen!

Ridge Racer 7 ist für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.

Pro

  • Abwechslungsreiche Streckengrafik
  • Gelungene Fahrzeugdarstellung
  • Stabile Framerate auch bei hohem Tempo
  • Gute Steuerung mit neuem Windschatten-Feature
  • Volle HD-Auflösung
  • Interessanter Onlinemodus

Contra

  • Lediglich 6 neue Strecken gegenüber Ridge Racer 6
  • Teilweise wenig Details am Streckenrand
  • Schwacher Techno-Soundtrack

Grafik

Bei der Präsentation wäre sicherlich mehr drin gewesen. Zwar überzeugt auch Teil 7 mit detaillierten Fahrzeugmodellen, schicken Lichteffekten und fantasievollen Strecken, doch gerade beim Detailgrad der Umgebung bleibt der Titel unter seinen Möglichkeiten

Sound

Die Soundkulisse ist mit den typischen, hochdrehenden Motorsounds gut gelungen. Der Soundtrack dürfte dagegen eher polarisieren - die monotonen Technobeats wirken ein wenig uninspiriert.

Gameplay

Ridge Racer 7 ist weiterhin ein völlig überzogenes Arcade-Rennspiel, bei dem ihr absolut unrealistische Drifts auf den Asphalt legt. Während Simulationsfanatiker das Weite suchen, attestieren wir diesem Konzept einen ganz besonderen Reiz.

Multiplayer

Sowohl per Splitscreen als auch online mit bis zu 14 Teilnehmern könnt ihr den Driftking ermitteln. Sehr interessant ist auch die Möglichkeit, Bestzeiten einzusehen und sich per Ghost Car damit zu duellieren.