Vivendi Universal Games hat einige Monate nach der Veröffentlichung des Ego-Shooters Riddick: Escape from Butcher Bay nun eine spielbare Demo ins Netz gestellt. Der Probehappen erlaubt Zockern, die das Spiel damals nicht gekauft haben, einen Einblick in die virtuelle Sci-Fi Welt von Vin Diesel, der den Helden im gleichnamigen Kino-Blockbuster verkörperte. Die Demo enthält ein kurzes Tutorial und den kompletten Level "The Mainframe".

Die bisher nur in englischer Sprache vorliegende Demo wird bei 3D Gamers zum Download angeboten und ist satte 200 MB groß.

Riddick: Escape from Butcher Bay ist für XBox und seit dem 24. Dezember 2004 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.