Kaum einer erinnert sich noch an die Dauerwerbesendung "Absolutely Rose Street" von SEGA, die in den Neunzigern ordentlich die Werbetrommel rühren sollte.

Retro-Gaming - SEGA-Werbung aus den Neunzigern ist richtig Neunziger

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuRetro-Gaming
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 18/191/19
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Unter anderem schießt man gegen den Game Boy, dessen Spiele man angeblich nur in Farbe genießen könne, wenn man sich etwas gegen den Kopf gedonnert hat.

Aufgezogen ist das Ganze wie eine TV-Serie für Teenager, wobei hier und da ein paar nicht ganz so unbekannte Darsteller zu sehen sind.